Fondation de Fribourg pour la Jeunesse

Die Fondation de Fribourg pour la Jeunesse entstand am 1. Januar 2016 als "Dachorganisation" der folgenden Institutionen: Foyer des Bonnesfontaines, Foyer Saint-Etienne, Time Out, Séjour de Rupture, La Préfo und ASEA. Ihre Aufgabe: Kinder, Jugendliche und Familien mit Schwierigkeiten bei der sozialen Integration begleiten.

Crausaz stratégie et communication wurde beauftragt, um sie während dieser Change-Phase zu begleiten und zu beraten: Erstellung eines neuen Corporate Designs (Logos, Bildkonzept), Webseite, Medieninformationen, Erarbeitung verschiedener Kommunikationsmittel (Geschäftspapiere, Mappen, Beschriftung).

Derzeit ist die Agentur zuständig für die Erstellung und die Weiterentwicklung des Jahresberichts (seit der Ausgabe 2018).

ffj.ch

Fondation de Fribourg pour la Jeunesse